Weihnachtskampagne fürs Deutsche Rote Kreuz ruft zum Spenden auf

Deutsches Rotes Kreuz

Die emotionale Kampagne von Mindbox erinnert daran, was an Weihnachten wirklich wichtig ist: Nähe, Menschlichkeit und Nächstenliebe. Am Ende sind es nicht die großen Geschenke, die zählen, sondern die kleinen Gesten. Für Menschen, die in Not und Krisengebieten leben, sind dies der Zugang zu sauberem Trinkwasser, eine warme Decke, ein Dach überm Kopf. Neben Anzeigen, Display-Ads, einer Microsite, Mailings und Social-Media-Formaten ist so auch ein emotional berührender Film entstanden. Glaubhaft und vertrauenswürdig wird zum Spenden aufgerufen, ohne dabei den moralischen Zeigefinger zu heben. Mit angemessener Zurückhaltung wird neben der Notwendigkeit humanitärer Hilfe auch eine ganz einfache Message in den Mittelpunkt gerückt: Schon eine kleine Spende kann die Welt verändern.

  • Markt & Zielgruppen
  • Kampagnen
  • Kampagnenplanung
  • Kampagnendesign
  • Kampagnenmaßnahmen
  • Kampagnenumsetzung
  • Social Media Redaktion
  • Kreation von Posts & Ads
  • Content-Produktion

Der Kampagnen-Film zeigt zunächst besinnliche Momente in Familie und die menschlichen Werte von Weihnachten: Nähe, Sicherheit, Geborgenheit. Privilegien, die nicht alle Menschen haben. Der Film stellt Bilder einer weihnachtlichen Gemütlichkeit eindrücklichen Szenen notleidender Menschen gegenüber. Er betont, wie wichtig humanitäre Hilfe sowie die Arbeit des DRK vor Ort sind und soll zum Spenden anregen.

Für die Kampagnen-Motive wurden vermeintlich banale Alltagsgegenstände wie Trinkwasser, Schlafsäcke, Werkzeug, Hygieneartikel wie Zahnbürsten oder Handtücher, Nahrungsmittel prominent platziert. Die Botschaft: Diese Geschenke können die Welt verändern.

Ansicht Motive08 Drk 1920x1080px

Eine Microsite gibt Überblick über die Spendenmöglichkeiten, bietet Geschenkkarten zum Ausdrucken und weihnachtliche E-Cards zum Download an.

Über einen digitalen Wunschzettel können Nutzer nicht einfach „nur Geld“ spenden, sondern erfahren direkt, was mit ihrer Spende bewirkt werden kann. Es sind die alltäglichen Dinge, die sich Menschen in Krisengebieten wünschen: Decken, eine Unterkunft oder sauberes Trinkwasser.

Ansicht Digitaler Wunschzettel Drk 1920x1080px

Mit liebevoll gestalteten elektronischen Grußkarten lässt sich an Weihnachten Freude spenden.

Social Media und Online-Ads

Ansprechpartner/in

zebra | group GmbH

Michaela Kolbe

Senior Consultant

E: michaela.kolbe@mindbox.de