Museums-Marketing: Schmuck-Ausstellung Chic! in Szene gesetzt

SMAC

„Was uns schmückt“, „Bling Bling“, „Sein und Schein“, ... viele Namen waren im Rennen für die Sonderausstellung im smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz. Gewonnen hat: „Chic! Schmuck. Macht. Leute". Zunächst nur um Namensideen auf Prägnanz und plakativen Charakter zu prüfen, haben die Graphic Designer von zebra im Magazinstyle gescribbelt. Schnell war allen Beteiligten klar, dass dieser ästhetische Ansatz das Potenzial für die komplette werbliche Kommunikation hat. Nun galt es, den markigen Worten auch einen markigen Auftritt zu verpassen. Plakative Layouts, die an Magazincover erinnern, machen sich Platz im Straßenbild und in Social Feeds. Sie transportieren auch das, was die Ausstellung so besonders macht. Sie zeigen, dass die Lust und die Ideen, sich zu schmücken, so vielfältig sind wie die Menschheit selbst.

  • Markenerlebnis
  • Konzeption
  • Kreation von Posts & Ads
  • Social Advertising
  • Social Media
  • Out-Of-Home
  • Bewegtbild/Video
  • Mediaplanung
  • Social Media Redaktion
  • Markendesign
  • Kampagnendesign
Museums Marketing Werbeagentur Zebra Chic Ausstellung Im Smac Banner Keyvisual

Das Key Visual zieht mit starker Pose, markanter Typo und kraftvoller Farbe die Blicke auf sich. Aus zahlreichen Ausstellungsinhalten und unterschiedlichen Facetten des sich Schmückens resultiert die insgesamt hohe Quantität und Vielmotivik der magazinhaften Ausstellungsplakate.

Bereits in der Phase der Namensfindung für die Ausstellung entstand die übergeordnete Kommunikations-Idee: Look und Naming in Magazintitel-Qualität.

Museums Marketing Werbeagentur Zebra Chic Ausstellung Im Smac Scribble Naming

Out of Home: Chic in Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau.

Museums Marketing Werbeagentur Zebra Chic Ausstellung Im Smac Ooh2
Museums Marketing Werbeagentur Zebra Chic Ausstellung Im Smac Ooh

Macht sich auch chic in den Social Media Feeds: Storys und Reels zur Bewerbung der Ausstellung und flankierenden Veranstaltungen im Museum.

Erste Einblicke in die Ausstellung auf's Display: Die Kuratorinnen stellen in sechs Filmen die unterschiedlichen Bereiche vor.

Ansprechpartner:in

zebra | group GmbH

Ralf Wolfermann

Creative Director

T: +49 (0) 371 539 170 E: ralf.wolfermann@zebra.de