zebra rollt neue Dachkampagne für clever fit aus

Mit Anlauf aus dem Lockdown: clever fit, Deutschlands standortstärkste Fitnesskette, begleitet die Öffnungswelle ihrer Partner-Studios nach der pandemiebedingten Schließung mit einem neuen Auftritt. Unterstützung bekommt sie dabei von der zebra | group. Zum Start hat die Agenturgruppe mit Sitz in Chemnitz und Dresden eine kanalübergreifende Dachmarkenkampagne unter dem Motto #wirsindcleverfit gelauncht.

„Das Kampagnenmotto greift den Geist der Gemeinschaft auf und verbindet alle Mitglieder. Während der harten Lockdown-Wellen hat sich unter den Menschen eine kollektive Sehnsucht angestaut. Diese ruft nach zwei wesentlichen Dingen: Bewegung und Begegnung. Beides ist Teil der DNA von clever fit. Für Nichtmitglieder ist #wirsindcleverfit gleichzeitig eine Aufforderung, Teil dieser großen Fitness-Family zu werden. Es sagt auch ‚Wir sind offen für Dich‘ und steht für Respekt, Toleranz und Diversity“, Joerg G. Fieback, Kreativgeschäftsführer und Mitbegründer zebra | group.

„Wir bei clever fit lieben Vielfalt, denn wir verstehen uns als Volksmarke. Fitnesstraining ist schließlich der Volkssport Nummer eins in Deutschland. Mit der neuen Kampagne begegnen wir dem möglichen Vorurteil, Fitnessstudios seien nur etwas für Muskelprotze. Ganz bewusst brechen wir mit den immer gleichen Bildern und Geschichten, die unsere Branche oft so eindimensional erscheinen lassen“, Riccardo Christ, COO bei clever fit.

Zentrales Kampagnenelement: Brand-Movie mit Ralf Moeller

Ein neuer Brand-Spot ist zentrales Kampagnenelement dieser neuen Strategie. „Es werden Geschichten und Motivationen unterschiedlichster Menschen angerissen und gezeigt, dass es neben der ‚Pumping-Iron‘-Motivation auch viele andere gibt”, erklärt Riccardo Christ. „Ausdauer- und Fitnesstraining bedienen den Trend eines deutlich gewachsenen Gesundheitsbewusstseins. Auch das Immunsystem wird durch regelmäßiges Fitnesstraining gestärkt.” Der Film beschreibt die Haltung der Marke clever fit und ist Basis für kommende Kampagnen, Aktionen und Werbemittel sowie Auskopplungen einzelner Sequenzen und Story-Fortsetzungen auf Social-Media-Kanälen.

Um die Vielfalt der Menschen, die sich von der Marke clever fit angezogen fühlen, erlebbar zu machen, wurden echte und fiktive Protagonisten verpflichtet. Darunter ist auch Hollywood-Schauspieler und Mr. Universum Ralf Moeller sowie Fitness-Influencerin Stephanie Davis.

Das Kampagnenjahr im Überblick

Für das Marketingjahr 2021 wurde ein System entwickelt, mit dem die clever-fit-Zentrale in Landsberg am Lech sowie die fast 500 Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf jede Veränderung reagieren können. Der Gesamtauftritt wird von vielfältigen Content-Marketing-Maßnahmen flankiert. Die Inhalte sind modular und ermöglichen es clever fit, agil zu kommunizieren und zu reagieren. Neben aktivierenden und unterhaltenden Inhalten spielen auch vertrauensbildende Maßnahmen wie das Hygienekonzept eine wichtige Rolle.

Die erste Phase nach dem Lockdown zielt darauf ab, die Mitglieder wieder zu ermuntern, das „HomeGym” gegen das besser ausgestattete „RealGym” zu tauschen. Gefolgt von der zweiten Phase, in der die Mitgliedergewinnung in den verschiedensten Zielgruppenbereichen im Fokus steht. Dabei wird auch das Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BGM) eine große Rolle spielen. Hier will clever fit mit flächendeckenden Maßnahmen zu Deutschlands aktivstem Anbieter werden – unterstützt durch die fachliche Expertise von Fitnesslobbyist und BGM-Botschafter Ralf Moeller.

„Die gesamte Kampagne wird mit ihrer Strahlkraft alle Wirkungsbereiche der starken Marke clever fit beflügeln. Über alles, was wir tun, lässt sich #wirsindcleverfit schreiben. Ein nachhaltiger Gedanke, der keinesfalls Ende 2021 passé sein wird, sondern auf den wir auch in 2022 und 2023 aufsetzen können, weil er immer richtig sein wird. Es vereint uns und den Kunden in unserer gemeinsamen Vision, die Marke clever fit zur Fitnessstudio-Marke Nummer eins im deutschsprachigen Raum zu machen“, zeigt sich Gründer und Inhaber von clever fit, Alfred Enzensberger mit optimistischem Blick in die Zukunft.

Ihr Ansprechpartner: