Employer Branding ist Gold wert

Das Employer-Branding-Magazin #edekaner wurde beim German Brand Award 2021 in der Kategorie ›Excellence in Brand Strategy and Creation - Brand Communication – Print‹ ausgezeichnet. Das erfolgreiche Marketingprojekt von EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen und dem Team der zebra | group erhielt dafür den begehrten Markenpreis in Gold.

Die Auszeichnung zählt zu den wichtigsten deutschen Markenpreisen und wird jährlich vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute an Unternehmen vergeben, die durch vorbildliche Markenführung, nachhaltige Kampagnen und außergewöhnliche Marketingprojekte hervorstechen.

Die Jury begründete die Preisvergabe wie folgt:

»EDEKA unterstützt seine Kaufleute mit gezielten B2B-Angeboten bei der Personalarbeit im Bereich Personal-Marketing, Recruiting, Quereinstiegsqualifizierung und Mitarbeiterbindung – ein großes Maßnahmenpaket, das bisher jedoch kaum genutzt wurde. Dieser Zustand konnte durch das Employer-Branding-Magazin »#edekaner« erheblich verbessert werden. Auf 48 Seiten macht das Magazin deutlich, wie die EDEKA-Zentrale dabei unterstützen kann, die Anziehungs- und Bindungskraft von EDEKA als Arbeitgeber zu erhöhen. Das Magazin trägt der Komplexität von Employer Branding Rechnung und verschafft einen holistischen Blick auf das Thema. Und das nicht nur in der Theorie, sondern auch in Beispielen. Eine vorbildliche Arbeit, die das Thema Recruiting und die EDEKA-Markenwelt zielführend verknüpft und Interaktion generiert.«

Die Gold-Prämierung ist bereits die zweite Auszeichnung für das Projekt. Bereits beim Best of Content Marketing Award 2020 konnte das Employer-Branding-Magazin überzeugen und gewann Silber in der Kategorie „Magazine B2B Handel/Konsum”.

Hier geht's zum Magazin-Case >>

Case-Employer-Branding-EDEKA-header.jpg

Ihr Ansprechpartner: